From b45d7222bd796affbe5586c0ac6b9063b41295db Mon Sep 17 00:00:00 2001
From: Jan Ulrich Hasecke <jan.ulrich@hasecke.com>
Date: Fri, 25 Oct 2019 12:35:40 +0200
Subject: [PATCH] Weitere Kapitel

---
 source/anleitung/benutzer-anlegen.rst |   73 ++++++++++++++++++++++++++++--------
 1 files changed, 57 insertions(+), 16 deletions(-)

diff --git a/source/anleitung/benutzer-anlegen.rst b/source/anleitung/benutzer-anlegen.rst
index 720af58..b5c7aa5 100644
--- a/source/anleitung/benutzer-anlegen.rst
+++ b/source/anleitung/benutzer-anlegen.rst
@@ -1,33 +1,74 @@
-================
-Benutzer anlegen
-================
+=======================
+Domain-Benutzer anlegen
+=======================
 
+Bevor wir eine Domain aufschalten, müssen wir einen Benutzer mit der Rolle :role:`Domain-Admin` anlegen.
+Rufen Sie dazu das Webfrontend von HSAdmin über den Link https://admin.hostsharing.net auf und loggen Sie sich mit der Benutzerkennung des :role:`Paket-Admin` ein.
+In unserem Beispiel ist das ``xyz00``.
 
+Gehen Sie in der Bereich :guilabel:`Web-Paket` und dort in das Menü :guilabel:`Benutzer/Postfach`.
+Klicken Sie nun auf das Plus-Symbol :guilabel:`Neuen Eintrag anlegen`.
+Es öffnet sich das in :numref:`fig-domain-admin-anlegen` gezeigte Menü zum Anlegen eines neuen Benutzers.
 
-Aufruf des Webfrontends über den Link https://admin.hostsharing.net.
+.. _fig-domain-admin-anlegen:
 
-Es wird die Benutzerkennung des :doc:`Paketadmins<../referenz/benutzer/paket-admin>` beim Benutzernamen und im Passwortfeld das entsprechende Passwort eingetragen.
+.. figure:: ../images/hsadmin-domain-admin-anlegen-1.*
+   :width: 100%
 
-.. figure:: ../images/hsadmin-login-pa.jpg
+   Das Menü zum Anlegen eines neuen Benutzers.
 
+Die Felder für den Benutzer und das Passwort sind rot umrandet.
+Das zeigt an, dass Sie diese Felder bearbeiten müssen.
+Das Kürzel für den Paket-Admin ist bereits eingetragen.
+Sie müssen lediglich nach dem Bindestrich eine Bezeichnung eingeben, die Ihnen sinnvoll erscheint.
+Während das Kürzel am Anfang (z.B. ``xyz00``) zwingend vorgegeben ist, können Sie die Bezeichnung dahinter frei wählen.
+Denken Sie an den Zweck des Benutzers.
+Er verwaltet eine oder mehrere Domains.
+Wenn Sie in Ihrem Web-Paket nur eine Domain verwalten wollen, können Sie den Benutzer zum Beispiel ``xyz00-domain`` nennen.
+Wenn der Benutzer mehrere Domains verwalten soll, kann sein Name zur verständlichen Kennzeichung ``xyz-doms`` lauten.
+Und wenn Sie mehrere Domains mit unterschiedlichen Domain-Admins in einem Paket verwalten wollen, können Sie in den Namen auch die jeweilige Domain einfügen, wie zum Beispiel ``xyz00-dom-example_com``.
+Durch die Anlage eines Domain-Admins erzeugen Sie einen Unix-Benutzer mit einer eigenen Verzeichnisstruktur in Ihrem Webpaket.
+Wenn ein Domain-Admin mehrere Domains verwalten soll, werden die Daten für Website alle im Benutzerverzeichnis des Domain-Admins abgelegt.
+Die Arbeit mit verschiedenen Benutzern dient der Sicherheit.
+Falls durch eine Sicherheitslücke in einer Website jemand Zugang zum Verzeichnis des Domain-Admins erhält, kann er nur dort Schaden anrichten und nicht im gesamten Web-Paket, das von dem Paket-Admin verwaltet wird.
+Lesen Sie mehr dazu in :numref:`kap-benutzerrollen`.
 
-Nach erfolgreichem Login wird die Startseite wie folgt angezeigt:
+In :numref:`fig-domain-admin-ausgefuellt` sehen Sie ein Beispiel mit dem Benutzernamen ``xyz00-domain``.
 
-.. figure:: ../images/hsadmin-start-pa.jpg
+.. _fig-domain-admin-ausgefuellt:
 
-Um weitere Benutzer eines Web-Pakets an zu legen muss im Linken Fenster auf *Package* geklickt werden. Es zeigt sich dann die Paket Übersicht:
+.. figure:: ../images/hsadmin-domain-admin-anlegen-2.*
+   :width: 100%
 
-Dort wird nun im Rechten Fenster auf den Tab *User* gewechselt.
+   Das ausgefüllte Formular zur Anlage eines Benutzers.
 
-.. figure:: ../images/hsadmin-user-pa.jpg
+Bei der Anlage eines Benutzers müssen Sie folgendes berücksichtigen:
 
+Benutzer/Postfach
+   Der Benutzername muss immer mit dem Kürzel des Paket-Admins beginnen.
+   Wenn Sie als Paket-Admin in HSAdmin eingeloggt sind, ist das Kürzel schon im Formal eingetragen.
 
-Da die :doc:`Domain<../referenz/domain/index>` aus Sicherheitsgründen nur einem :doc:`Benutzer<../referenz/benutzer/index>` innerhalb einer Benutzerkennung zugeordnet werden soll, wird ein neuer :doc:`Domain-Admin<../referenz/benutzer/domain-admin>`-Benutzer in dem Web-Paket xyz00 angelegt.
-        
-Auf das Icon *+* klicken und folgende Eingabemaske wie folgt ausfüllen:
+Passwort
+   HSAdmin erzwingt ein Passwort mit einer Mindestlänge von N Zeichen.
+   Es muss aus einer Mischung von großen und kleinen Buchstaben sowie aus Zahlen und anderen Zeichen bestehen.
 
-.. figure:: ../images/hsadmin-user-neu.jpg
+Kurzbeschreibung
+   In der Kurzbeschreibung können Sie Informationen vermerken, die Ihnen helfen, den Benutzer zuzuordnen.
 
-Bestätigung mit dem Button *speichern*
+Shell-/Kommando-Interpreter
+   Domain-Admins benötigen eine Shell.
+   Wählen Sie deshalb zum Beispiel :command:`/bin/bash` aus.
 
+Quota (Soft-Limit)
+   Hiermit können Sie dem Benutzer und seinen Daten ein Festplatten-Quota zuteilen.
+   Man unterscheidet das Soft- und das Hard-Limit.
+   Lesen Sie mehr dazu in :numref:`kap-quota`.
+   Wenn Sie nichts eintragen, wird kein gesondertes Quota für den Benutzer gesetzt.
+   Lassen Sie die beiden Felder im Zweifelsfall leer.
 
+Quota (Hard-Limit)
+   Das Hard-Limit des Quota.
+
+Bestätigen Sie die Anlage mit :guilabel:`OK`.
+
+Nach der Anlage erscheint der neue Benutzer in der Liste des Menüs :guilabel:`Benutzer/Postfach`.
\ No newline at end of file

--
Gitblit v1.9.0-SNAPSHOT