From 7aafd058ea2bc120424b44d422aeed1422bcf694 Mon Sep 17 00:00:00 2001
From: Jan Ulrich Hasecke <jan.ulrich@hasecke.com>
Date: Fri, 20 Dec 2019 13:49:24 +0100
Subject: [PATCH] Querverweise geradegezogen

---
 source/einstieg/benutzer-anlegen.rst |   31 ++++++++++++++++++++++---------
 1 files changed, 22 insertions(+), 9 deletions(-)

diff --git a/source/einstieg/benutzer-anlegen.rst b/source/einstieg/benutzer-anlegen.rst
index 315b352..625dd65 100644
--- a/source/einstieg/benutzer-anlegen.rst
+++ b/source/einstieg/benutzer-anlegen.rst
@@ -2,11 +2,13 @@
 Domain-Benutzer anlegen
 =======================
 
+.. todo:: Komplett überarbeiten nach Best-Practise: Pro Domain ein Domain-Admin.
+
 Bevor wir eine Domain aufschalten, müssen wir einen Benutzer mit der Rolle :role:`Domain-Admin` anlegen.
 Rufen Sie dazu das Webfrontend von HSAdmin über den Link https://admin.hostsharing.net auf und loggen Sie sich mit der Benutzerkennung des :role:`Paket-Admin` ein.
 In unserem Beispiel ist das ``xyz00``.
 
-Gehen Sie in der Bereich :guilabel:`Web-Paket` und dort in das Menü :guilabel:`Benutzer/Postfach`.
+Gehen Sie in den Bereich :guilabel:`Web-Paket` und dort in das Menü :guilabel:`Benutzer/Postfach`.
 Klicken Sie nun auf das Plus-Symbol :guilabel:`Neuen Eintrag anlegen`.
 Es öffnet sich das in :numref:`fig-domain-admin-anlegen` gezeigte Menü zum Anlegen eines neuen Benutzers.
 
@@ -25,20 +27,26 @@
 Denken Sie an den Zweck des Benutzers.
 Er verwaltet eine oder mehrere Domains.
 Wenn Sie in Ihrem Web-Paket nur eine Domain verwalten wollen, können Sie den Benutzer zum Beispiel ``xyz00-domain`` nennen.
-Wenn der Benutzer mehrere Domains verwalten soll, kann sein Name zur verständlichen Kennzeichung ``xyz-doms`` lauten.
-Und wenn Sie mehrere Domains mit unterschiedlichen Domain-Admins in einem Paket verwalten wollen, können Sie in den Namen auch die jeweilige Domain einfügen, wie zum Beispiel ``xyz00-dom-example_com``. 
+Wenn der Benutzer mehrere Domains verwalten soll, kann sein Name zur verständlichen Kennzeichung ``xyz00-doms`` lauten.
+Und wenn Sie mehrere Domains mit unterschiedlichen Domain-Admins in einem Paket verwalten wollen, können Sie in den Namen auch die jeweilige Domain einfügen, wie zum Beispiel ``xyz00-hs_example.com``. 
 
-.. todo:: 
+.. admonition:: Beachten Sie die Namenskonvention
 
-   Dieser Benutzername ist nicht zulässig. Möglich wäre: xyz00-dom_exmaple.com
-   Nach der Trennung von der Paketkennung ist kein weiterer Bindestrich zugelassen!
-   Als weitere Trennzeichen sind '_' und '.' möglich (ph, 8.11.)
+   Alle Benutzernamen beginnen mit dem Kürzel für das Paket, in unserem Beispiel ``xyz00``.
+   Ergänzungen können mit einem Bindestrich abgetrennt werden wie zum Beispiel in dem Benutzernamen für den Domain-Admin ``xyz00-doms``.
+   Es ist nur ein Bindestrich zulässig.
+   Weitere gültige Trennzeichen zur Verbesserung der Lesbarkeit sind ein Punkt und der Unterstrich.
+   Es sind also folgende Benutzernamen für Domain-Benutzer möglich: ``xyz00-example_com``, ``xyz00-example.com`` oder ``xyz00-hs_example.com``.
 
 Durch die Anlage eines Domain-Admins erzeugen Sie einen Unix-Benutzer mit einer eigenen Verzeichnisstruktur in Ihrem Webpaket.
-Wenn ein Domain-Admin mehrere Domains verwalten soll, werden die Daten für Website alle im Benutzerverzeichnis des Domain-Admins abgelegt.
 Die Arbeit mit verschiedenen Benutzern dient der Sicherheit.
 Falls durch eine Sicherheitslücke in einer Website jemand Zugang zum Verzeichnis des Domain-Admins erhält, kann er nur dort Schaden anrichten und nicht im gesamten Web-Paket, das von dem Paket-Admin verwaltet wird.
 Lesen Sie mehr dazu in :numref:`kap-benutzerrollen`.
+
+Es ist möglich einem Domain-Admin mehrere Domains zuzuordnen.
+Die Ordner und Dateien für jede einzelne Domain befinden sich dann alle im Heimverzeichnis des Domain-Admins im Ordner :file:`/doms`.
+Dieses Vorgehen, das der leichteren Übersicht dient, reduziert die Sicherheit, da mehrere Domains mit einem Unix-Benutzer betrieben werden.
+Wenn Sie unsicher sind, welches Vorgehen Sie bei der Organisation Ihrer Websites nutzen sollen, fragen Sie den Service.
 
 In :numref:`fig-domain-admin-ausgefuellt` sehen Sie ein Beispiel mit dem Benutzernamen ``xyz00-doms``.
 
@@ -53,7 +61,7 @@
 
 Benutzer/Postfach
    Der Benutzername muss immer mit dem Kürzel des Paket-Admins beginnen.
-   Wenn Sie als Paket-Admin in HSAdmin eingeloggt sind, ist das Kürzel schon im Formal eingetragen.
+   Wenn Sie als Paket-Admin in HSAdmin eingeloggt sind, ist das Kürzel schon im Formular eingetragen.
 
 Passwort
    HSAdmin erzwingt ein Passwort mit einer Mindestlänge von 6 Zeichen.
@@ -88,6 +96,11 @@
    Der neue Domain-Admin ist angelegt.
 
 
+.. admonition:: Best Practice
+
+		Legen Sie für jede Domain einen gesonderten Domain-Admin an.
+		Nutzen Sie dabei zum Beispiel das Namensschema ``xyz00-hs_example.de``.
+   
 .. raw:: latex 
 
    \clearpage

--
Gitblit v1.9.3