From 76fa8860c91811ceb35b4f7f908d9a5f2c1ae16e Mon Sep 17 00:00:00 2001
From: Jan Ulrich Hasecke <jan.ulrich@hasecke.com>
Date: Tue, 28 Apr 2020 16:55:34 +0200
Subject: [PATCH] Todos für Autoconfig

---
 source/referenz/email/autoconfig.rst |    2 ++
 1 files changed, 2 insertions(+), 0 deletions(-)

diff --git a/source/referenz/email/autoconfig.rst b/source/referenz/email/autoconfig.rst
index 87c8f8b..b012a5b 100644
--- a/source/referenz/email/autoconfig.rst
+++ b/source/referenz/email/autoconfig.rst
@@ -13,3 +13,5 @@
 * Der E-Mail-Client des Nutzers unterstützt "autoconfig" und "autodiscover" nicht. Thunderbird ab Version 3.1 und Outlook ab Version 2007 sollten funktionieren.
 * Die Domain-Option ``E-Mail Auto-Konfiguration`` (siehe :numref:`kap-domain-optionen`) wurde erst *nach* einem gescheiterten Konfigurationsversuch gesetzt (sie sollte *vorher* gesetzt werden). Vor allem Microsoft-Produkte cachen das Abfrageergebnis für eine E-Mail-Adresse ca. zwei Wochen in einer Microsoft-Cloud, so dass weitere automatische Konfigurationsversuche erst nach Ablauf dieser (langen) Zeit erfolgreich sind. In diesem Fall hilft nur, die Einstellungen im E-Mail-Client per Hand vorzunehmen.
 * In der Domain wird ein *eigenes* Zonenfile verwendet, in dem die nötigen Einträge (``MAILSERVICES_RR`` und ``AUTODISCOVER_RR``, siehe :numref:`kap-ref-zonefile-platzhalter`) fehlen. Dann müssen sie per Hand ergänzt werden.
+
+.. todo:: Nachträgliche Aktivierung von autoconfig/autodiscover beschreiben. Hinweis das Outlook Versionen das nicht unterstützen.
\ No newline at end of file

--
Gitblit v1.9.3