From 6d1db446926b7825302e39695eed59c596ca3c6f Mon Sep 17 00:00:00 2001
From: Jan Ulrich Hasecke <jan.ulrich@hasecke.com>
Date: Wed, 27 Jul 2022 11:10:19 +0200
Subject: [PATCH] admonition als Absatz entfernt

---
 source/managed-operations-platform/referenz/hsadmin/skript/index.md |    2 +-
 1 files changed, 1 insertions(+), 1 deletions(-)

diff --git a/source/managed-operations-platform/referenz/hsadmin/skript/index.md b/source/managed-operations-platform/referenz/hsadmin/skript/index.md
index cf566f3..4051574 100644
--- a/source/managed-operations-platform/referenz/hsadmin/skript/index.md
+++ b/source/managed-operations-platform/referenz/hsadmin/skript/index.md
@@ -52,7 +52,7 @@
 
 Wenn Sie beispielsweise häufig Wordpress-Websites installieren, können Sie für jede Website eine solche Befehlsdatei anlegen und unter einem sinnvollen Namen (z.B. `wordpress-beispiel_de.txt`) abspeichern.
 
-:::admonition
+::: attention
 Beachten Sie die richtige Reihenfolge
 
 Bei der Anlage von Benutzern, Datenbanken und Domains ist die im Beispiel gezeigt Reihenfolge einzuhalten.

--
Gitblit v1.9.3