From 55531ff372590626b9a40b0c95391ba2a30ed51c Mon Sep 17 00:00:00 2001
From: Jan Ulrich Hasecke <jan.ulrich@hasecke.com>
Date: Wed, 06 Nov 2019 15:17:38 +0100
Subject: [PATCH] Kleine Überarbeitungen

---
 /dev/null                         |   36 ------------
 source/referenz/php.rst           |   36 +++++++++++-
 source/referenz/logging/index.rst |   64 ++++++++++++++++----
 source/index.rst                  |    2 
 source/referenz/backup.rst        |   28 +++++---
 source/referenz/htaccess.rst      |    3 +
 6 files changed, 105 insertions(+), 64 deletions(-)

diff --git a/source/index.rst b/source/index.rst
index 86bfcac..5f372d3 100644
--- a/source/index.rst
+++ b/source/index.rst
@@ -1,3 +1,5 @@
+.. todolist:: 
+
 =====================
 Handbuch für Anwender
 =====================
diff --git a/source/referenz/backup.rst b/source/referenz/backup.rst
index 6b18242..4d94d97 100644
--- a/source/referenz/backup.rst
+++ b/source/referenz/backup.rst
@@ -1,8 +1,11 @@
+.. _kap-backup:
+
 ======
 Backup
 ======
 
-Hostsharing führt nächtliche Sicherungen der Daten durch. In der Regel können jeweils mindestens die letzten 15 nächtlichen Datensicherungen wiederhergestellt werden. 
+Hostsharing führt nächtliche Sicherungen der Daten durch. 
+In der Regel können jeweils mindestens die letzten 15 nächtlichen Datensicherungen wiederhergestellt werden. 
 
 In der Datensicherung enthalten sind:
 
@@ -12,22 +15,25 @@
 * die zum Paket gehörigen eingegangenen E-Mails
 * die Logfiles
 
-In der Datensicherung sind *nicht* enthalten:
+.. attention::
 
-* ausgehende, aber noch nicht versandte E-Mails
-* eingehende, aber noch nicht im Postfach abgelegte E-Mails
-* Dateien im Paket, die vom Paketinhaber per Konfiguration von der Datensicherung ausgeschlossen wurden
-* Dateien in Verzeichnissen für temporäre Daten
+   In der Datensicherung sind **nicht** enthalten:
+   
+   * ausgehende, aber noch nicht versandte E-Mails
+   * eingehende, aber noch nicht im Postfach abgelegte E-Mails
+   * Dateien im Paket, die vom Paketinhaber per Konfiguration von der Datensicherung ausgeschlossen wurden
+   * Dateien in Verzeichnissen für temporäre Daten
 
 Datenbanken
------------
+===========
 
-Unmittelbar vor Beginn der Sicherung der Daten des Dateisystems werden MySQL- und PostgreSQL-Datenbanken und ``crontab``-Dateien in das Verzeichnis ``/home/pacs/xyz00/.bak/`` gesichert. Diese Sicherungen fließen in die nachfolgende Dateisystemsicherung ein.
-Die Rücksicherung von Datenbanken erfolgt durch den Paket-Admin auf Basis der im Verzeichnis ``/home/pacs/xyz00/.bak/`` abgelegten Datenbanksicherungen.
+Unmittelbar vor Beginn der Sicherung der Daten des Dateisystems werden MySQL-, PostgreSQL-Datenbanken und :file:`crontab`-Dateien in das Verzeichnis :file:`/home/pacs/xyz00/.bak/` gesichert. 
+Diese Sicherungen fließen in die nachfolgende Dateisystemsicherung ein.
+Die Rücksicherung von Datenbanken erfolgt durch den Paket-Admin auf Basis der im Verzeichnis :file:`/home/pacs/xyz00/.bak/` abgelegten Datenbanksicherungen.
 
 
 Rücksicherung
--------------
+=============
 
 Für die Rücksicherung der Datenbestände ist ein Rücksicherungsauftrag für die betroffene Sicherungsdatei in Auftrag zu geben.
 Der Rücksicherungsauftrag erfolgt per E-Mail an service@hostsharing.net und beinhaltet folgende Angaben:
@@ -36,7 +42,7 @@
 * den Pfad des rückzusichernden Verzeichnisses oder alternativ den Pfad und den Dateinamen der rückzusichernden Datei
 * sowie das Datum des angeforderten Sicherungslaufs.
 
-Die Rücksicherung ist unter: ``/home/restore/YYY-MM-DD`` zu finden.
+Die Rücksicherung wird vom Service unter: :file:`/home/restore/YYY-MM-DD` bereitgestellt.
 
 
 .. note::
diff --git a/source/referenz/htaccess.rst b/source/referenz/htaccess.rst
index 7b96f08..faf39be 100644
--- a/source/referenz/htaccess.rst
+++ b/source/referenz/htaccess.rst
@@ -1,6 +1,9 @@
+.. _kap-htaccess:
+
 ========
 htaccess
 ========
+
 Konfigurationen, die es ermöglichen, dass der Webserver Rechte anderer User erhalten kann, sind nicht erlaubt.
 Dies betrifft folgende Funktionen: 
 
diff --git a/source/referenz/logging/index.rst b/source/referenz/logging/index.rst
index 48c16e8..7655312 100644
--- a/source/referenz/logging/index.rst
+++ b/source/referenz/logging/index.rst
@@ -1,26 +1,62 @@
-===========
+.. _kap-logging:
+
+=======
 Logging
-===========
+=======
           
 
+.. _kap-traffic:
+
 Traffic
--------
+=======
 
 Im :doc:`Web-Paket<../webpaket/index>` wird jeden Monat eine :doc:`Traffic-Log-Datei<traffic-log>` für den erzeugten Traffic erzeugt, die den Verbrauch eines jeden Tages pro Zeile enthält.
 Der Traffic setzt sich aus HTTP-, FTP- und Mail-Traffic (POP3, IMAP) zusammen. Bei Überschreitung des gebuchten Traffics wird der :doc:`Paket-Admin<../benutzer/paket-admin>` automatisch per E-Mail informiert. 
 
 Der Traffic für einzelne :doc:`Benutzer<../benutzer/index>` innerhalb eines Pakets kann nicht beschränkt werden.
 
+
+.. _kap-traffic-log:
+
+Traffic-Log-File
+================
+               
+Der im Web-Paket erzeugte Traffic wird dem Paket-Admin unter :file:`/home/pacs/xyz00/var/traffic-iptables-YYYY-MM.log` zugänglich gemacht.
+Das Logfile hat folgenden Aufbau:
+
++----------+-------+-------------+------------+--------------+---------------+----------+--------------+----------+
+| Datum    | Paket | Monatslimit | Tageslimit | Trafficsumme | IP-Adresse 1  |Traffic 1 | IP-Adresse 2 | Traffic 2|
++==========+=======+=============+============+==============+===============+==========+==============+==========+
+|2012-08-01| xyz00 |  10240      | 341.333    |   89.367     | 83.223.79.125 | 89.367   |              | 0.000    |
++----------+-------+-------------+------------+--------------+---------------+----------+--------------+----------+
+
+
+Die Bedeutung der einzelnen Spalten:
+
+``Datum:``        Datum der Messung
+
+``Paket:``        Name des Web-Pakets
+
+``Monatslimit:``  Gebuchter Gesamttraffic pro Monat in Megabyte
+
+``Tageslimit:``   Tägliches Traffic-Kontingent bei gleichmäßigem Verbrauch in Megabyte 
+
+``Trafficsumme:`` Gesamtsumme des angefallenen Traffics am angegebenen Tag in Megabyte
+
+``IP-Adresse 1:`` Primäre IP-Adresse des Web-Pakets 
+
+``Traffic 1:``    Über die primäre IP-Adresse angefallener Traffic in Megabyte
+
+``IP-Adresse 2:`` Sekundäre IP-Adresse des Web-Pakets 
+
+``Traffic 2:``    Über die sekundäre IP-Adresse angefallener Traffic in Megabyte
+
+.. _kap-http-log:
+
 HTTP-Log
---------
-Das in kurzen Abständen aktualisierte Logfile ``web.log`` des Webservers steht im Paketverzeichnis ``/home/pacs/xyz00/var/`` dem Paket-Admin zur Verfügung. 
-Aus dem Logfile werden nach Ablauf des Tages einzelne Logfiles für alle abgerufenen :doc:`Domain- und Sub-Domains<../domain/index>` generiert und unter  ``/home/pacs/xyz00/var/web-www.example.org-YYYYMMDD-HHMI.log.gz`` gespeichert. 
-Diese Dateien werden 48 Tage archiviert und nach Ablauf dieser Frist automatisch gelöscht.  Das Error-Logfile ``web.err`` des Webservers steht unter ``/home/pacs/xyz00/var`` dem Paket-Admin zur Verfügung. 
+========
 
-Inhalt: 
-
-.. toctree::       
-        :maxdepth: 1                
-         
-        traffic-log        
-        
+Das in kurzen Abständen aktualisierte Logfile :file:`web.log` des Webservers steht im Paketverzeichnis :file:`/home/pacs/xyz00/var/` dem Paket-Admin zur Verfügung. 
+Aus dem Logfile werden nach Ablauf des Tages einzelne Logfiles für alle abgerufenen Domains und Sub-Domains generiert und unter  :file:`/home/pacs/xyz00/var/web-www.example.org-YYYYMMDD-HHMI.log.gz` gespeichert. 
+Diese Dateien werden 48 Tage archiviert und nach Ablauf dieser Frist automatisch gelöscht.  
+Das Error-Logfile ``web.err`` des Webservers steht unter :file:`/home/pacs/xyz00/var` dem Paket-Admin zur Verfügung. 
diff --git a/source/referenz/logging/traffic-log.rst b/source/referenz/logging/traffic-log.rst
deleted file mode 100644
index 8901194..0000000
--- a/source/referenz/logging/traffic-log.rst
+++ /dev/null
@@ -1,36 +0,0 @@
-================
-Traffic-Log-File
-================
-               
-Der im :doc:`Web-Paket<../webpaket/index>` erzeugte Traffic wird dem :doc:`Paket-Admin<../benutzer/paket-admin>` unter ``/home/pacs/xyz00/var/traffic-iptables-YYYY-MM.log`` zugänglich gemacht.
-Das Logfile hat folgenden Aufbau:
-
-+----------+-------+-------------+------------+--------------+---------------+----------+--------------+----------+
-| Datum    | Paket | Monatslimit | Tageslimit | Trafficsumme | IP-Adresse 1  |Traffic 1 | IP-Adresse 2 | Traffic 2|
-+==========+=======+=============+============+==============+===============+==========+==============+==========+
-|2012-08-01| xyz00 |  10240      | 341.333    |   89.367     | 83.223.79.125 | 89.367   |              | 0.000    |
-+----------+-------+-------------+------------+--------------+---------------+----------+--------------+----------+
-
-
-Bedeutung der einzelnen Spalten:
-
-``Datum:``        Datum der Messung
-
-``Paket:``        Name des Web-Pakets
-
-``Monatslimit:``  Gebuchter Gesamttraffic pro Monat in Megabyte
-
-``Tageslimit:``   Tägliches Traffic-Kontingent bei gleichmäßigem Verbrauch in Megabyte 
-
-``Trafficsumme:`` Gesamtsumme des angefallenen Traffics am angegebenen Tag in Megabyte
-
-``IP-Adresse 1:`` Primäre IP-Adresse des Web-Pakets 
-
-``Traffic 1:``    Über die primäre IP-Adresse angefallener Traffic in Megabyte
-
-``IP-Adresse 2:`` Sekundäre IP-Adresse des Web-Pakets 
-
-``Traffic 2:``    Über die sekundäre IP-Adresse angefallener Traffic in Megabyte
-
-
-
diff --git a/source/referenz/php.rst b/source/referenz/php.rst
index af7123d..0ba17e1 100644
--- a/source/referenz/php.rst
+++ b/source/referenz/php.rst
@@ -1,3 +1,5 @@
+.. _kap-php:
+
 ===
 PHP
 ===
@@ -6,7 +8,7 @@
 Rechten des Users aus.
 
 Eigene PHP Konfiguration
-------------------------
+========================
 
 Im Ordner ``fastcgi`` oder ``fastcgi-ssl`` wird die Datei php.ini angelegt. 
 In dieser Datei werden die Änderungen gegenüber den  Standardwerten eingetragen.
@@ -14,7 +16,7 @@
 Eine Übersicht über die Standardwerte von PHP können unter ``/etc/php5/cgi/php.ini`` eingesehen werden.
 
 PHP Prozesse stoppen
---------------------
+====================
 
 Nach Änderungen an der php.ini müssen alle PHP-Prozesse gestoppt werden:
 
@@ -23,6 +25,34 @@
             $ killall php -u $USER
 
 phpstub
--------
+=======
 
 Die Datei ``phpstub`` ist standardmäßig vorhanden, alternativ kann sie aus dem Ordner ``/usr/local/src/phpstub`` wiederhergestellt werden. 
+
+Vorinstallierte PHP Version wechseln
+====================================
+
+Hostsharing bietet neben der vom Betriebssystem vorinstallierten Standardversion 7.0.x auch PHP 7.1, 7.2, und 7.3 an.
+
+Um die Version zu wechseln, genügt es, den jeweiligen phpstub auszutauschen. 
+Version 7.3 liegt unter :file:`/usr/local/src/phpstub/phpstub73`; das Versionformat ist entsprechend :file:`/usr/local/src/phpstub/phpstubXX`.
+
+phpstub für PHP 7.3 kopieren
+----------------------------
+
+.. code-block:: console
+
+   $ cp /usr/local/src/phpstub/phpstub73 ~/doms/example.com/fastcgi/
+   $ cp /usr/local/src/phpstub/phpstub73 ~/doms/example.com/fastcgi-ssl/
+
+phpstub für PHP 7.3 aktivieren
+------------------------------
+
+In der jeweiligen .htaccess eines Ordners genügt es, die PHP Dateizuordnung zu überschreiben::
+
+   AddType application/x-httpd-php73 .php
+   Action application/x-httpd-php73 /fastcgi-bin/phpstub73
+
+Damit wird für den aktuellen Ordner und alle Unterordner PHP 7.3 verwendet.
+
+Auf die gleiche Weise können auch PHP 7.2 oder PHP 7.1 aktiviert werden 
\ No newline at end of file

--
Gitblit v1.9.0-SNAPSHOT