Jan Ulrich Hasecke
2022-07-06 1da1a808a264ab4e81ca8ae8b3e7d5ff4cb09764
source/willkommen/willkommen.md
@@ -50,13 +50,13 @@
Wir haben eine Faustformel entwickelt, an der wir uns bei der freiwilligen Zeichnung von zusätzlichen Geschäftsanteilen orientieren.
Nach dieser Faustformel wären Geschäftsanteile in Höhe des jeweiligen Jahresumsatzes ein guter Beitrag zur Stärkung der Genossenschaft.
| Monatlicher Rechnungsbetrag                                   |  25,00 € |
|:--------------------------------------------------------------|---------:|
| Jahresumsatz (12 × 25,00 €)                                   | 300,00 € |
| Geschäftsguthaben aufgerundet auf fünf Anteile (5 × 64,00 €) | 320,00 € |
| Monatlicher Rechnungsbetrag                                  |  25,00 € |
|:-------------------------------------------------------------|---------:|
| Jahresumsatz (12 × 25,00 €)                                  | 300,00 € |
| Geschäftsguthaben aufgerundet auf fünf Anteile (5 × 64,00 €) | 320,00 € |
   : Beispielsrechnung Zeichnung freiwilliger Geschäftsanteile
Wenn du monatlich Hosting-Leistungen in Höhe von 25 EUR buchst, könntest du Geschäftsanteile in Höhe von 12 x 25 EUR, also für rund 300 EUR zeichnen.
Da nur ganze Anteile gezeichnet werden können, könntest du fünf Anteile für insgesamt 320 EUR zeichnen.
@@ -228,13 +228,62 @@
Jeder, der auf professionellem Niveau IT-Systeme nutzt, weiß, wie wichtig es ist, einen zuverlässigen Partner für den Betrieb zu haben.
Hostsharing ist für seine Mitglieder seit über 20 Jahren der Fels in der Brandung.
Wie eng diese Partnerschaft wird, bestimmst du.
Du kannst ganz einfach die von dir gebuchten Ressourcen nutzen.
Du kannst aber auch den [Webmaster on Demand](https://www.hostsharing.net/service/webmaster-on-demand/) und den [Webmaster as a Service](https://www.hostsharing.net/service/webmaster-as-a-service) in die Wartung deiner Anwendungen einbeziehen und den genossenschaftlichen Webmaster als Backup in dein IT-Team integrieren.
Hostsharing kann dir mit ihrem Operations-Know-how helfen, den Betrieb deiner Anwendungen zu optimieren, sodass du mit geringerem Ressourceneinsatz mehr Leistung erzielst.
Für solche Fragen stehen dir die Genossinnen und Genossen im Service als Ansprechpartner gerne zur Verfügung.
## Vernetzung mit anderen Mitgliedern
Die Mitgliedschaft von Hostsharing ist sehr divers.
In den ersten Jahren dominierten Entwickler und Reseller in unserer Genossenschaft.
Heute ist der Kreis unserer Mitgliedschaft größer und vielfältiger geworden.
Viele unserer Mitglieder, ob sie nun Unternehmen, Vereine, Genossenschaften oder Einzelpersonen sind, gehören heute zu den reinen Software-Anwendern.
Einen Eindruck der Vielfältigkeit gibt die Website [Unsere Mitglieder](https://www.hostsharing.net/referenzen).
Da unterschiedliche Erfahrungen und Kompetenzen sich gut ergänzen, solltest du die Chance nutzen, dich mit anderen Mitgliedern zu vernetzen.
Hierfür gibt es mehrere Möglichkeiten:
1. Unsere Mailinglisten (siehe dazu das Kapitel [Mailinglisten](#kap-mailinglisten))
2. Unsere Social Media Plattform
   Wir betreiben für unsere Mitglieder eine eigene Social Media Plattform auf Basis von Mastodon [@noauthor_mastodon_2020][@] unter der Webadresse [hostsharing.coop](https://hostsharing.coop/explore).
   Auf dieser Plattform kannst du dich nicht nur mit anderen Mitgliedern von Hostsharing vernetzen, sondern mit Fediverse-Nutzern aus der ganzen Welt.
   Wenn du einen Account auf hostsharing.coop haben möchtest, schicke bitte eine E-Mail an service@hostsharing.net.
3. Unsere User Group Treffen
   In regelmäßigen Abständen treffen wir uns auf unserem Videokonferenzdienst.
   Die Treffen werden auf unserer Website unter [Termine](https://www.hostsharing.net/termine/) angekündigt.
## Häufige Fragen
### N.N.
### Kann mir Hostsharing bei der Suche nach qualifiziertem IT-Personal helfen?
### N.N.
Wenn du Aufträge zu vergeben oder eine Stelle zu besetzen hast, kannst du gerne in unseren Mailinglisten nachfragen.
Denn Genossinnen und Genossen mit freien Kapazitäten lesen dort sicher mit.
### N.N.
Hostsharing kann durch seine Webmaster-Dienste und entsprechende [Service Level Agreements](https://www.hostsharing.net/service/sla-service-level-agreements/) dein Personal aber auch entlasten.
Die 24/7-Betreuung von IT-Anwendungen ist in drei Schichten nur mit einem entsprechenden Personalstamm zu realisieren.
Wenn Hostsharing diese Aufgaben schwerpunktmäßig übernimmt, müssen sich deine Mitarbeiter nicht mehr um Betriebsfragen kümmern und dein Personalbedarf verringert sich.
### Kann Hostsharing mir in Betriebsfragen bei meinen Kunden den Rücken freihalten?
Ja.
Es gibt Mitglieder, die Anwendungen entwickeln oder Websites gestalten und die Verantwortung für den Betrieb an Hostsharing delegiert haben.
Das besondere genossenschaftliche Vertrauensverhältnis macht eine solche enge Partnerschaft möglich.
Ob Hostsharing namentlich bei deinen Kunden in Erscheinung tritt oder in deinem Namen agiert, ist ganz dir überlassen.
Oft werden die Kunden unserer Mitglieder selbst Mitglied von Hostsharing, weil sie den guten Service zu schätzen wissen und die Genossenschaft stärken wollen.
### Kann mir Hostsharing bei Ausschreibungen helfen?
IT-Ausschreibungen beinhalten häufig Anforderungen an das Hosting der zu entwickelnden Anwendung.
Wir stellen dir gerne die entsprechenden Informationen für diesen Teil einer Ausschreibung zusammen.
Wenn du in deinem Unternehmen oder deiner Organisation eine IT-Ausschreibung formulieren sollst, kannst du ebenfalls gerne auf unser Betriebs-Know-how zurückgreifen.
# Deine Mitwirkungsrechte
@@ -296,7 +345,7 @@
## Teilnahme an der genossenschaftlichen Diskussion
Wir nutzen den Vorteil, dass unsere Kunden auch gleichzeitig genossenschaftliche Teilhaber der Genossenschaft sind.
Wenn wir neue Produkte und Leistungen entwickeln wollen, diskutieren wir das gemeinsamn in unseren internen Diskussionsforen.
Wenn wir neue Produkte und Leistungen entwickeln wollen, diskutieren wir das gemeinsam in unseren internen Diskussionsforen (siehe Kapitel [Unsere Mailinglisten](#kap-mailinglisten)).
Du kannst dich jederzeit an diesen Diskussionen beteiligen und der Genossenschaft dadurch Impulse zur Weiterentwicklung geben.
@@ -421,14 +470,66 @@
### N.N.
### N.N.
### N.N.
# Unsere Mailinglisten
# Unsere Mailinglisten {#kap-mailinglisten}
:::intro
N.N.
Wir betreiben verschiedene Mailinglisten, über die sich unsere Mitglieder vernetzen können.
:::
## N.N.
## members – für Diskussionen über Hostsharing
Für Diskussionen über unsere Genossenschaft nutzen die Mailingliste [members](https://lists.hostsharing.net/mailman/listinfo/members).
Die Mailingliste richtet sich ausschließlich an Mitglieder.
Das [Archiv](https://lists.hostsharing.net/mailman/private/members/) der Liste ist nur Abonnenten zugänglich.
Über diese Mailingliste läuft auch unsere digitale Generalversammlung.
Dies betrifft sowohl die Diskussion als auch die Abstimmung, die per E-Mail **an die Liste** erfolgt.
Wundere dich also nicht, wenn einmal im Jahr über diese Liste zahlreiche Mitglieder über die Anträge in der Generalversammlung abstimmen.
## Community-Support
Technische Fragen zur Cooperative Community Cloud kannst du in der Mailingliste [support](https://lists.hostsharing.net/mailman/listinfo/support) stellen.
Du bekommst Antworten von anderen Mitgliedern.
Bevor du eine Frage stellst, kannst du das [Archiv der Mailingliste](https://lists.hostsharing.net/archiv/support/) durchsuchen.
Vielleicht ist deine Frage schon von einem anderen Mitglied gestellt worden, sodass du die Antwort im Archiv findest.
Die [Suchfunktion auf unseren Websites](https://search.hostsharing.net/) hilft dir beim Durchsuchen der Mailinglisten, da du die Suchtreffer auf Treffer in Mailinglisten eingrenzen kannst.
## Technische Weiterentwicklung von Hostsharing
Wenn du dich an Diskussionen über die technische Weiterentwicklung von Hostsharing beteiligen möchtest, dann abonniere die Mailingliste [technik](https://lists.hostsharing.net/mailman/listinfo/technik).
Das [Archiv der Liste](https://lists.hostsharing.net/archiv/technik/) ist öffentlich; du kannst also frühere Diskussionen verfolgen.
Das Archiv ist ebenfalls über unsere [Suchfunktion](https://search.hostsharing.net/) durchsuchbar.
## Häufige Fragen
### Mein Postfach quillt über mit Nachrichten aus der Mailingliste. Was kann ich tun?
In der Regel ist das Mailaufkommen in unseren Mailinglisten überschaubar.
Aber manche Themen sind so interessant, dass in kurzer Zeit viele Mails über eine Liste versendet werden.
In guten E-Mail-Programmen kann man die Nachrichten aus Mailinglisten filtern und in einen gesonderten Ordner verschieben.
Dann bleibt das Hauptpostfach von Mailinglisten-Nachrichten verschont.
Lies dazu bitte die Anleitung in deinem Mail-Programm.
Du kannst Filterregeln auch direkt in deinem Postfach einrichten, indem du dich mit der Benutzerkennung des E-Mail-Postfachs auf [webmail.hostsharing.net](https://webmail.hostsharing.net) einloggst.
Im Menüpunkt *Einstellungen* gibt es den Eintrag *Filter*.
Dort kannst du Filterregeln definieren.
Wenn du mehrere E-Mail-Programme, zum Beispiel eins auf dem Desktop und ein anderes auf dem Smartphone, nutzt, ist es besser, wenn du die Filterregeln im Webmail-Interface definierst, weil du dann nicht in jedem E-Mail-Programm gesondert Einstellungen vornehmen musst.
Bevor du Filter in Webmail definierst, solltest du im Menüpunkt *Ordner* in den Einstellungen von Webmail Unterordner für jede Mailingliste definieren.
Dann kannst du Mails von der betreffenden Mailingliste in den entsprechenden Ordner verschieben.
### Wie kann ich mich von der Mailingliste wieder abmelden? ###
In jeder E-Mail, die du über eine unserer Mailinglisten erhältst, befindet sich ganz unten ein Link zur Mailinglistenverwaltung.
Öffne den Link und gebe unter *Austragen/Ändern einer Mailadresse* deine E-Mail-Adresse ein.
Anschließend kannst du das Abo kündigen.
Wenn dir dein Passwort nicht mehr präsent ist, kannst du dir dein Passwort zuschicken lassen.
# Buchung und Abrechnung
:::intro
@@ -445,15 +546,19 @@
:::intro
Die Cooperative Community Cloud ist ausgelegt für Reseller und Systemadministratoren und damit entsprechend flexibel und leistungsstark.
Wenn du die Managed Operations Platform effizient bedienen willst, nutze bitte die folgenden Informationsquellen.
:::
## Benutzerdokumentation und Mitglieder-Wiki
## Benutzerdokumentation
Du kannst selbst Software installieren und dafür die notwendigen Benutzer und Datenbanken anlegen.
Du kannst selbst Postfächer einrichten, Software installieren und dafür die notwendigen Benutzer und Datenbanken anlegen.
Das Anlegen von Benutzern, Postfächern, Datenbanken und Datenbankbenutzern erfolgt über unsere Administrationssoftware HSAdmin.
Die Nutzung von HSAdmin ist in der [Benutzerdokumentation](https://doc.hostsharing.net/) beschrieben.
Die Dokumentation wird ergänzt durch das [Mitglieder-Wiki](https://wiki.hostsharing.net/index.php?title=Hauptseite), in dem die Installation deiner Anwendungssoftware wie zum Beispiel Wordpress oder Nextcloud beschrieben wird.
## Mitglieder-Wiki
Die Dokumentation wird ergänzt durch das [Mitglieder-Wiki](https://wiki.hostsharing.net/index.php?title=Hauptseite).
Dort findest du Anleitungen für die Installation von Anwendungssoftware wie zum Beispiel Wordpress oder Nextcloud.
## Mailingliste für Community-Support
@@ -464,6 +569,9 @@
Bitte beachte, dass die Mailingliste öffentlich ist.
Poste keine sensiblen Daten wie Passworte oder ähnliches.
## Suchfunktion auf unseren Websites
Auf nahezu allen unserer Websites findest du eine Suchfunktion, mit deren Hilfe du die Benutzerdokumentation, das Mitglieder-Wiki und die Archive unserer Mailinglisten durchsuchen kannst.
## Häufige Fragen