edit | blame | history | raw

Modul emailaddress {#kap-modul-emailaddress}

Funktionen

::: option
emailaddress.search

Suche E-Mail-Adresse nach den im Befehlsausdruck angegebenen Feldern und
Werten
:::

::: option
emailaddress.add

Füge eine neue E-Mail-Adresse nach den im Befehlsausdruck angegebenen
Feldern und Werten hinzu.
:::

::: option
emailaddress.update

Aktualisiere eine E-Mail-Adresse nach den im Befehlsausdruck angegebenen
Feldern und Werten.
:::

::: option
emailaddress.remove

Lösche eine E-Mail-Adresse nach den im Befehlsausdruck angegebenen
Feldern und Werten.
:::

Editierbare Felder

Das HSAdmin-Modul emailaddress kann entsprechend der folgenden
Befehlssyntax von HSAdmin{.interpreted-text role="command"} Felder
setzen oder verändern:

emailaddress.function({where:{field:'value',...}, set:{field:'value',...}})

Im Modul emailaddress stehen folgende Felder zur Verfügung.

domain

Name einer Domain

localpart

Bezeichnung für den lokalen Teil einer E-Mail-Adresse: der Teil vor
@.

target

Ziel einer E-Mail-Adresse, mehrere Ziele werden durch Kommata
getrennt

Beispiele

Mit dem folgenden Befehl erhalten Sie eine Liste aller E-Mail-Adressen
der Domain hs-example.de.

xyz00@hsadmin> emailaddress.search({where:{domain:"hs-example.de"}})

Mit folgendem Befehl lässt sich eine neue E-Mail-Adresse einrichten und
einem Postfach zuordnen:

xyz00@hsadmin> emailaddress.add ({set:{domain:'hs-example.de',localpart:'info',target:'xyz00-hs_example.de'}})

Das Programm gibt dann folgende Meldung als Quittierung des Befehls
zurück:

[
   {
      admin:'xyz00-doms',
      domain:'hs-example.de',
      emailaddress:'info@hs-example.de',
      fulldomain:'hs-example.de',
      id:'88747',
      localpart:'info',
      pac:'xyz00',
      target:[
         'xyz00-hs_example.de'
      ]
   }
]

Wenn später einmal der Wunsch aufkommt, die eintreffenden E-Mails
stattdessen an eine externe E-Mail-Adresse weiterzuleiten, kann man den
Eintrag aktualisieren. Das Ziel (target) lässt sich entweder ändern:

xyz00@hsadmin> emailaddress.update ({where:{domain:'hs-example.de',localpart:'info'}, set:{target:'andere@mail.de'}})
[
   {
      admin:'xyz00-doms',
      domain:'hs-example.de',
      emailaddress:'info@hs-example.de',
      fulldomain:'hs-example.de',
      id:'88747',
      localpart:'info',
      pac:'xyz00',
      target:[
         'andere@mail.de'
      ]
   }
]

Oder man ergänzt die neue E-Mail-Adresse, indem man sie zusätzlich
einfügt. Mehrere Ziele werden mit Kommata abgegrenzt.

xyz00@hsadmin> emailaddress.update ({where:{domain:'hs-example.de',localpart:'info'}, set:{target:'andere@mail.de,xzy00-hs_example.de'}})
[
   {
      admin:'xyz00-doms',
      domain:'hs-example.de',
      emailaddress:'info@hs-example.de',
      fulldomain:'hs-example.de',
      id:'88747',
      localpart:'info',
      pac:'xyz00',
      target:[
         'andere@mail.de',
         'xzy00-hs_example.de'
      ]
   }
]