edit | blame | history | raw

===

PHP

PHP ist standardmäßig über FastCGI konfiguriert. In den Ordnern fastcgi und fastcgi-ssl unterhalb des Domainordners findet sich eine phpstub-Datei; der Webserver liefert php-Dateien mit den
Rechten des Users aus.

Eigene PHP Konfiguration

Im Ordner fastcgi oder fastcgi-ssl wird die Datei php.ini angelegt.
In dieser Datei werden die Änderungen gegenüber den Standardwerten eingetragen.

Eine Übersicht über die Standardwerte von PHP können unter /etc/php5/cgi/php.ini eingesehen werden.

PHP Prozesse stoppen

Nach Änderungen an der php.ini müssen alle PHP-Prozesse gestoppt werden:

.. code-block:: console

        $ killall php -u $USER

phpstub

Die Datei phpstub ist standardmäßig vorhanden, alternativ kann sie aus dem Ordner /usr/local/src/phpstub wiederhergestellt werden.