Jan Ulrich Hasecke
2022-06-30 f18429188bb1d7e0926a1587b1d5b93de8436a9a
commit | author | age
261280 1 # Modul postgresqluser {#kap-modul-postgresqluser}
JUH 2
3 ## Funktionen
4
5 ::: option
6 postgresqluser.search
7
8 Suche Datenbank-Benutzer nach den im Befehlsausdruck angegebenen Feldern
9 und Werten
10 :::
11
12 ::: option
13 postgresqluser.add
14
15 Füge einen neuen Datenbank-Benutzer nach den im Befehlsausdruck
16 angegebenen Feldern und Werten hinzu.
17 :::
18
19 ::: option
20 postgresqluser.update
21
22 Aktualisiere einen Datenbank-Benutzer nach den im Befehlsausdruck
23 angegebenen Feldern und Werten.
24 :::
25
26 ::: option
27 postgresqluser.remove
28
29 Lösche einen Datenbank-Benutzer nach den im Befehlsausdruck angegebenen
30 Feldern und Werten.
31 :::
32
33 ## Editierbare Felder
34
35 Das HSAdmin-Modul `postgresqluser` kann entsprechend der folgenden
36 Befehlssyntax von `HSAdmin`{.interpreted-text role="command"} Felder
37 setzen oder verändern:
38
39     postgresqluser.function({where:{field:'value',...}, set:{field:'value',...}})
40
41 Im Modul `postgresqluser` stehen folgende Felder zur Verfügung.
42
43 name
44
45 :   Name des Datenbank-Benutzers (z.B. `xyz00_owner`)
46
47 password
48
49 :   Passwort des Datenbank-Benutzers
50
51 ## Beispiele
52
53 Im ersten Beispiel fügen wir dem System den Datenbank-Benutzer
54 `xyz00_owner` hinzu und geben ihm ein Passwort.
55
56 ``` console
57 xyz00@hsadmin> postgresqluser.add ({set:{name:'xyz00_owner',password:'!1?2-3aBc'}})
58 ```
59
60 Mit `postgresqluser.search`{.interpreted-text role="option"} können wir
61 die Eigenschaften eines Benutzers anzeigen. Der gewünschte Benutzer wird
62 mit `where` ausgewählt.
63
64 ``` console
65 xyz00@hsadmin> postgresqluser.search ({where:{name:'xyz00_owner'}})
66 ```
67
68 Mit `postgresqluser.update`{.interpreted-text role="option"} können
69 Eigenschaften eines Benutzers verändert werden. Der gewünschte Benutzer
70 wird mit `where` ausgewählt. Anschliend wird in unserem Beispiel mit
71 `set` ein neues Passwort gesetzt.
72
73 ``` console
74 xyz00@hsadmin> postgresqluser.update ({where:{name:'xyz00_owner'},set:{password:'neues-passwort'}})
75 ```
76
77 Und zuletzt können Datenbank-Benutzer auch wieder gelöscht werden. Dazu
78 benutzen wir den Befehl `postgresqluser.remove`{.interpreted-text
79 role="option"}. Der zu löschende Benutzer wird mit `where` ausgewählt.
80
81 ``` console
82 xyz00@hsadmin> postgresqluser.remove ({where:{name:'xyz00_owner'}})
83 ```